Neuigkeiten abonnieren

ARNE KUBECKA ERLEBNISWELTEN & PROJEKTCONSULT GMBH

© 2018 Arne Kubecka 

  • Facebook Basic Square
  • Google+ Basic Square

Erlebnishotel & Kreativzentrum

Hopfenhotel Hallertau

 

 

 

Hotel Hallertau in Wolznach

Vorgeschichte   

Das familiengeführte Hotel Hallertau liegt unweit des Autobahnkreuzes A8/A9 Hallertau im Zentrum des größten Hopfenanbaugebiet der Welt. Mit 100 Zimmern, 13 Seminarräumen, Wellnessbereich und großzügigen Gängen, Gallerien und Außenanlagen verfügt das Haus über eine hervorragende räumliche und geografische Infrastruktur. 

 

Leitidee/Story

Um den Anschluss an den starken Hotel- und Tagungs-Wettbewerb der Flughafenregion

München - Ingolstadt - Regensburg zu finden wird das Hotel von grundauf als: 

 

1. „Erlebnis und Hopfenhotel Hallertau“ neu positioniert.

    Die Geschichte der Hallertau als 

       - Stammsitz und historisches Jagdgebiet der Wittelsbacher,

       - Weltgrößtes Hopfenanbaugebiet und 

       - Zentrum des Bieres (Älteste Brauereien der Welt) wird als Erlebniswelt im Hotel inszeniert.

2. Die ungenutzten Raumkapazitäten werden umsatzrelevant in gastronomische Themenwelten         umgewandelt, die den Gästen/Seminarteilnehmern einen Ausstieg aus der nüchtern-sachlichen     „Businesswelt“ ermöglichen

3. Die Einrichtungen bieten Erholung, Interaktion und Kommunikation für die Seminarteilnehmer         und externen Gäste.

4. Das Hotel ist Blickfang der Passanten 

 

Ergebnis/Benefit

Eine Abwanderung der Gäste an die Mitbewerber wurde gestoppt, Die familiäre Atmosphäre in Zusammenspiel mit der Erlebnislandschaft wird zunehmend von neuen Gästegruppen gebucht und nachhaltig geschätzt (Erhöhung des Stammkundengeschäftes). Das Haus erfreut sich zunehmender Beliebtheit im Bankettgeschäft, (Firmenevents und Familienfeiern)