Neuigkeiten abonnieren

ARNE KUBECKA ERLEBNISWELTEN & PROJEKTCONSULT GMBH

© 2018 Arne Kubecka 

  • Facebook Basic Square
  • Google+ Basic Square

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für www.kubecka-erlebniswelten.de, Arne Kubecka Erlebniswelten Projektconsult GmbH, geleitet von Arne Kubecka. Diese Datenschutzbestimmung legt fest, wie wir personenbezogene Daten, die Sie auf unserer Webseite (www.kubecka-erlebniswelten.de) angeben, sammeln und nutzen. Es werden auch die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erläutert und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und diese aktualisieren oder löschen lassen können.

Datensammlung

Sofern Sie uns über das Kontaktformular für ein Angebot oder andere Informationen kontaktieren, gehören zu den von uns gesammelten personenbezogenen Daten:

  • Ihr Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Anschrift;

  • Bei Zahlungsvorgängen: Kreditkartendaten (Art der Kreditkarte, Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers, Ablaufdatum und Sicherheitscode)

Sie können stets wählen, welche und ob Sie personenbezogene Daten mit uns teilen wollen. Falls Sie bestimmte Daten nicht mit uns teilen wollen, dann könnten bestimmte Transaktionen, Geschäftsvorgänge und das Abonnieren des Newsletters dadurch beeinträchtigt werden.

Daten, die wir automatisch sammeln

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sammeln wir automatisch Informationen und einige davon sind personenbezogene Daten. Ferner benutzen wir das Trackingtool Google Analytics. Wir benutzen jedoch eine IP-Anonymisierung, das bedeutet, dass Google nicht die komplette die IP-Adresse der Besucher speichert. Das Sammeln von personenbezogenen Daten beinhaltet Daten wie die Spracheinstellungen, IP-Adresse, Standort, Geräteeinstellungen, Betriebssystem des Geräts, Zugriffszeiten, abgefragte URLs, Stati, Informationen zum Browser, Betriebssystem, Ergebnis des Besuchs (Besucher oder Bucher), den Browserverlauf, Art der angesehenen Daten. 

Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden Zwecke:

 

  • A. Newsletter: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für unsere Newsletter-Abos. Zum Versenden unseres Newsletters erheben wir Ihre E-Mail-Adresse.

  • B. Angebote: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Angebote zuzusenden, sofern Sie uns vorab über das Kontaktformular kontaktiert und Ihre Daten freiwillig mitgeteilt haben.

  • C. Marketingaktivitäten: Wir verwenden Ihre Daten auch für Marketingaktivitäten, soweit das gesetzlich erlaubt ist. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings, wie Ihnen kommerzielle Newsletter und Marketingkommunikation zu neuen Produkten und Services zu schicken oder andere Angebote, von denen wir denken, dass diese für Sie interessant sind. Wir fügen einen Link in diese Newsletter ein, über den Sie den Erhalt dieser Nachrichten abbestellen können.

  • D. Andere Kommunikation: Zu gewissen Anlässen könnten wir Sie per E-Mail, Post, per Telefon oder per Kurznachricht kontaktieren, abhängig davon, welche Kontaktdaten Sie mit uns teilen. Dafür kann es eine Reihe von Gründen geben:

    1. Wenn wir auf eine Anfrage, die Sie uns geschickt haben, antworten bzw. diese bearbeiten.

  • E. Rechtliche Vollstreckung, behördliche Aufforderungen und Pflichten: Wir können Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls auf behördliche Aufforderung hin, beispielsweise aufgrund einer Vorladung, eines Gerichtsverfahrens, eines Durchsuchungsbefehls oder Gerichtsbeschlusses, oder falls anderweitig nach geltendem Recht erforderlich, offenbaren oder Dritten anderweitig Zugriff gewähren, wenn wir in Treu und Glauben davon ausgehen, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, gegebenenfalls auch, ohne Sie darüber zu benachrichtigen.

  • F. Rechtliche Regelungen und Regelbefolgung: In bestimmten Fällen müssen wir die angegebenen Daten, die auch personenbezogene Daten miteinbeziehen können, für die Bearbeitung und Lösung rechtlicher Beschwerden oder von Rechtsstreitigkeiten verwenden sowie für regulatorische Nachforschungen und Regelbefolgungszwecke, um vertragliche Ansprüche durchzusetzen und um Anfragen von Strafverfolgungsbehörden nachzukommen, soweit das gesetzlich vorgeschrieben ist.

  • G. Analyse: Zur Analyse unserer Besucher. Durch das Trackingtool Google Analytics analysieren wir:

  • Seiten/Bereiche, in die unsere Nutzer am meisten klicken

  • Sitzungsdauer: Verweildauer auf unserer Website

  • Absprungrate

  • Ansehen von Kontaktdaten

  • Abspielen von Medien

  • Aktualisierung der Seite

  • Hinzufügen zu Favoriten

  • Teilen von Content (Soziale Medien)

  • Kampagnentracking – Analyse der Herkunft des Benutzers (z. B. E-Mail, Google Suche)

Serviceleistungen Dritter

Wir verwenden für die Erstellung unserer Homepage ein System des CMS-Anbieters Wix. Wix macht uns als Nutzer gegenüber folgende angaben zu Serviceleistungen Dritter:

"Wir arbeiten mit einer Reihe von ausgewählten Serviceanbietern zusammen, deren Serviceleistungen und Lösungen unsere ergänzen, erleichtern und verbessern. Dazu gehören Leistungen für Hosting und Server-Co-location, Kommunikation und Content Delivery Network (CDN), Daten und Cyber-Sicherheitsleistungen, Rechnungsstellung, Zahlungsverkehr, Eintragung von Domainnamen, Betrugserkennung und -prävention, Web-Analyse, E-Mail-Verteilung und -überwachung, Sitzungsaufzeichnung und Fernzugriff, Leistungsmessung, Datenoptimierungs- und Marketing-Dienste, Inhaltsanbieter sowie unsere Rechts- und Finanzberater (zusammen „Serviceleistungen Dritter“).

Solche Serviceleistungen Dritter erhalten gegebenenfalls von uns oder anderweitig, je nach deren Rolle und Zweck bei der Erleichterung und Verbesserung unserer Serviceleistungen und unseres Unternehmens, vollständig oder teilweise Zugriff auf personenbezogene Daten unserer Besucher, Nutzer und/oder Nutzer von Nutzern, die sie ausschließlich für solche Zwecke verwenden dürfen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir, auch wenn unsere Serviceleistungen gegebenenfalls Links auf andere Webseiten oder Serviceleistungen enthalten, nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Webseiten oder Dienstleister verantwortlich sind. Wir legen Ihnen nahe, in diesem Bewusstsein die Datenschutzangaben sämtlicher solcher Webseiten und Serviceleistungen, die Sie besuchen, wenn Sie unsere Serviceleistungen verlassen, zu lesen, bevor Sie Ihre persönliche Information bereitstellen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für solche verlinkten Webseiten und Serviceleistungen dritter Parteien.

Wix trägt die Verantwortung für personenbezogene Daten, die es im Rahmen von Privacy Shield erhält und anschließend an Dritte weitergibt, wie in den Privacy Shield-Grundsätzen beschrieben. Insbesondere bleibt Wix im Rahmen der Privacy Shield-Grundsätze verantwortlich und haftbar, falls von ihm mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beauftragte Dritt-Agenten dies in dessen Namen auf eine Weise ausführen, die den Grundsätzen nicht entspricht, solange Wix nicht nachweisen kann, dass Wix nicht für den Schadensanlass verantworlich war."

Insofern wir Lösungen solcher Anbieter nutzen, weisen wir darauf hin, dass wir nicht für die Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern verantwortlich sind. Unser Zahlungsverkehr läuft über einen Drittanbieter ab. Der Anbieter Wix verfügt jedoch über eine PCI Zertifizierung. Außerdem wird unser Newsletter über unser CMS-System generiert. Über dieses CMS-System können auch die gespeicherten Daten der Nutzer auf Anfrage abgerufen oder gelöscht werden.

Verwendung von Cookies

Cookies werden auf allen Websites, welche mit Wix gebaut werden, implementiert. In der folgenden Tabelle finden Sie, welche Cookies Wix auf Websites von Wix implementiert.

Folgende Cookies werden verwendet: 

 

Session (Transiente) Cookies: Diese Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen, und sammeln keine Informationen von Ihrem Computer. Sie speichern in der Regel Informationen in Form einer Sitzungsidentifikation, die den Benutzer nicht persönlich identifiziert.
Persistente (permanente/gespeicherte) Cookies: Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert, bis sie ablaufen (d.h. auf Basis eines festgelegten Verfallsdatums) oder bis Sie sie löschen. Diese Cookies werden verwendet, um identifizierende Informationen über den Benutzer zu sammeln, wie z.B. das Verhalten beim Surfen im Internet oder die Präferenzen des Benutzers für eine bestimmte Website.

Funktionen Sozialer Medien

Unsere Seite www.kubecka-erlebniswelten.de kann bestimmte Funktionen und Widgets, Single-Sign-On-Fuktionen sozialer Medien, wie beispielsweise den „Facebook Connect“ oder „Google Sign-in“, den „Facebook Gefällt mir“ Button, den „Teilen“ Button oder sonstige interaktive Miniprogramme („Funktionen sozialer Medien“) umfassen. Diese Funktionen sozialer Medien können Daten, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse oder Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen, erfassen und gegebenenfalls ein Cookie setzen, um deren vollständige Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Funktionen sozialer Medien werden entweder von einer dritten Partei oder direkt von unserem CMS-System „Wix“ gehostet. Ihre Interaktionen mit solchen dritten Social-Media-Funktionen unterliegen deren Richtlinien und nicht unseren.

Sicherheit:

Unser CMS-Anbieter Wix trifft physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten, die Sie mit uns teilen. Unter anderem bietet Wix HTTPS-sicheren Zugriff auf die meisten Bereiche unserer Serviceleistungen; die Übertragung von vertraulichen Zahlungsdaten (wie beispielsweise Kreditkartennummern) über die entsprechenden bereitgestellten Bestellformulare von Wix sind durch eine nach Industrienorm SSL/TLS verschlüsselte Verbindung geschützt. Darüber hinaus erneuert Wix regelmäßig die PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standards)-Zertifizierung. Außerdem überprüft Wix seine Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe und ist ständig auf der Suche nach neuen Verfahren und Dritt-Leistungen zur weiteren Verbesserung der Sicherheit der Serviceleistungen und des Schutzes der Daten unserer Besucher und Nutzer.

Ungeachtet der von Wix ergriffenen Maßnahmen können wir keinen absoluten Schutz und keine absolute Sicherheit ihrer personenbezogenen Daten garantieren. Wir bitten Sie deshalb, keine vertraulichen Daten zu übermitteln. Da Mitteilungen per E-Mail und Instant-Messaging nicht als sichere Kommunikationsmittel anerkannt sind, sollten Sie uns keine personenbezogenen Daten über diese Bereiche oder auf diesem Wege übermitteln.

Soweit wir nach anwendbarem Gesetz dazu verpflichtet sind, fragen wir Sie nach Ihrem Einverständnis. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen indem Sie uns unter id@kubecka-coaching.de oder der im Impressum angegebenen Adresse kontaktieren.

Falls Sie bestimmten Punkten in der beschriebenen Verarbeitung widersprechen möchten und keine Methode vorhanden ist, um sich entsprechend direkt abzumelden dann kontaktieren Sie bitte id@kubecka-coaching.de.

 

Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Informationen, die personenbezogene Daten einschließen können, so lange wir es für nötig halten, um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen, Rechtsstreitigkeiten mit jeglicher Partei zu lösen und solange nötig, um unseren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Außerdem so lange, wie zur Entdeckung und zur Vermeidung von Betrugsfällen und anderer illegaler Aktivitäten nötig. Dabei halten wir uns immer an die anwendbaren Gesetze. Alle von uns gespeicherten personenbezogenen Daten sind Gegenstand dieser Datenschutzbestimmungen.

 

Falls Sie Auskunft über die gespeicherten Daten haben möchten oder eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten veranlassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter id@kubecka-coaching.de oder unter der im Impressum angegebenen Adresse/ Telefonnummer.

 

Ihre Optionen und Rechte

Sie haben folgende Rechte und Optionen:

  • Fordern Sie eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten an

  • Lassen Sie Ihre Daten unwiderruflich löschen

Dort wo wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden, können Sie diese Einwilligung jederzeit entsprechend anwendbarer Gesetze widerrufen. Außerdem können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an all den Stellen gemäß anwendbaren Gesetzen jederzeit dort widersprechen, wo diese Verarbeitung auf Grundlage eines berechtigten Interesses oder auf Grundlage des öffentlichen Interesses erfolgt.

Wir verlassen uns darauf, dass Ihre personenbezogenen Daten vollständig, genau und korrekt sind. Bitte informieren Sie uns unverzüglich über Änderungen oder Ungenauigkeiten Ihrer personenbezogenen Daten, indem Sie uns über folgende Kontaktdaten kontaktieren: id@kubecka-coaching.de. Wir bearbeiten Ihre Anfrage gemäß der anwendbaren Gesetze.

 

Fragen oder Beschwerden

Falls Sie Fragen haben über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder sich auf eines der Rechte dieser Datenschutzbestimmung berufen möchten, dann kontaktieren Sie uns unter id@kubecka-coaching.de oder unter der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten.

 

Änderungen an der Bekanntmachung

Wir möchten Sie dazu einladen, von Zeit zu Zeit unsere Datenschutzbestimmungen nach zu verfolgen. Sollten sich Änderungen ergeben, können Sie hier nachlesen, ob sich etwas geändert hat.

Falls wir Änderungen vornehmen, die Grundlegende Auswirkungen für Sie haben, kontaktieren wir Sie vorab.